Jon Olsson hat zum Spaß eine Mischung gemacht. Wirklich nur zum Spaß?

Lamborghini Huracan F1

Der aufmerksame Leser wird mitbekommen haben, dass Jon Olsson – der berühmte Skifahrer und Gumball-3000-Veteran – dabei ist, sich einen speziellen und einzigartigen Lamborghini Huracán bauen zu lassen.

Um die maßgeschneiderten Carbon-Anbauteile fertigen zu können, wurde deshalb vor Kurzem der Wagen mit 3D-Technik vermessen. Kurz danach gab Olsson via Instagram bekannt, wie die künftige Design-Richtung aussehen könnte. Das Bild dazu seht ihr oben und es sieht ziemlich abgefahren aus.

Mit ausgelagerter Dämpfung, Slicks, riesigen Front- und Heckspoilern, einem freiliegenden V10 und zwei Lufteinlässen auf dem Dach ist dieses Fahrzeug ein Wunschkind von Lamborghini und der Formel 1.

Wir finden den Vorschlag gut. Leider wird das rund 2,70 Meter breite Gefährt niemals die digitale Welt verlassen, denn es ist lediglich ein Rendering von YasidDesign.

Es handelt sich also nur um einen Internet-Scherz. ABER: Auch der von der DTM inspirierte und völlig verrückte 1000-PS-Audi-RS 6 – der schließlich dem Feuertod zum Opfer viel – sah zuerst wie ein nicht realisierbarer Witz aus.

Blufft Ollson? Wir müssen abwarten und sehen, was passieren wird ...

Autor: TopGear

Aktuelle Nachrichten

Bildergalerien

Tests und First Drives

Nachrichten im Video

Die besten Videos aus TopGear TV

Die neuesten Ausgaben von TopGear in unserem Shop

Zum Seitenanfang