Es ist der gruseligste Tag des Jahres, also schenken wir euch einen verrückten Düsseldorfer und seine Sammlung von 50 verwesten Auto-Leibern

Autofriedhof 16 1

Es ist Halloween. Eine Nacht, in der es völlig in Ordnung ist, Gesichter in Gemüse zu schnitzen und seltsamen Kindern Süßigkeiten zu überlassen. Aber noch viel ungewöhnlichere Dinge warten auf euch. Hauptsächlich dieser rheinländische Hinterhof …

Die meisten Menschen vermuten, dass Michael Fröhlich, ein Oldtimer-Händler aus Düsseldorf, ein wenig übergeschnappt ist. Und das ist absolut verständlich. Er sieht aus wie eine Mischung aus Uri Geller und Arnold Schwarzenegger. Gebräunt, strahlend, selbstbewusst. Und seit Jahrzehnten im Geschäft mit Klassikern daheim.

Fröhlich selbst ist ebenfalls ein Autosammler, aber anders, als man das gewohnt ist. Sein Alltagsauto gibt einen ersten Hinweis auf seine Perversion. Es handelt sich nämlich um einen Rolls-Royce Silver Shadow mit Feuerschaden. Er hat einen neuen Antriebsstrang und ein neues Fahrwerk, aber die Karosse durfte ihre … ähm … „Patina“ behalten.


Text: Jeroen Booij

Bilder: Arno Lingerak  

Top Tests

Top News

Zum Seitenanfang