Wie Macht Man 17 Bugatti 2

Ihr könnt aus 23 Farben auswählen …

Auch bei einem 2,9 Millionen Euro teuren Auto muss zuerst eifrig konfiguriert werden. Hier geschieht das Ganze aber nicht in einem kostenlosen Internetbrowser, sondern zusammen mit einem echten Bugatti-Designer. Zur Wahl stehen 23 Lackfarben und acht Sichtcarbon-Varianten. Innen sind 31 Leder-, acht Alcantara-, 30 Garn-, 18 Teppich- und elf Gurt-Töne möglich. Aber damit nicht genug: Ihr wollt, dass euer Chiron in der Farbe eurer Lieblingsunterhose lackiert wird? Oder die Innenausstattung soll das gleiche Muster wie euer Zwergspitz bekommen? Alles machbar. Fertig? Dann bekommt ihr einen Produktionsslot, die Teile werden bestellt und jetzt müsst ihr euch nur noch neun Monate gedulden …

Top Tests

Top News

Zum Seitenanfang