Wie Macht Man 17 Bugatti 12

Er wird auf einem Flugplatz getestet

Bugatti zieht ein paar Testräder auf und verschraubt einen Testunterboden. Dann geht es 300 Kilometer durch die Vogesen auf ein Flugfeld nach Colmar. Bei der Rückfahrt lässt es der Testfahrer dann eher entspannt angehen, damit der Wagen abkühlen kann. Wenn es nichts zu beanstanden gibt, werden die richtigen Räder aufgezogen, ein neuer Unterboden wird angebracht und das Getriebeöl wird gewechselt. Dann wandert der Chiron wieder in die Lackiererei.

Top Tests

Top News

Zum Seitenanfang