Formel-1-Namen auf Pampersbombern: Es sind die fragwürdigsten Sondermodelle, die wir je gesehen haben

Schlimmste Motorsport Editions 17 1

Citroen C4 by Loeb

Im Jahre des Herren 2007 feierte Citroen den vierten von insgesamt neun WRC-Titeln des glorreichen Sébastiaen Loeb. Sie taten es völlig falsch. Und zwar, indem sie einen aufgehübschten C4 präsentierten, der nicht ein einziges mechanisches Upgrade zu bieten hatte.

400 Autos bekamen rot-schwarze Ledersitze. Und 180 PS. In einer Zeit, in der bereits ein Focus ST mit 225 Pferden vorfuhr.

Top Tests

Top News

Zum Seitenanfang