Eine Zusammenfassung in einer miesen Qualität? Finden wir gut ...

Wie fandet ihr die Formel-1-Saison 2016 eigentlich? Langweilig? Glanzlos? Schwerfällig? Wir irgendwie auch. Zum Glück wurde auf dem offiziellen Youtube-Kanal der Königsklasse des Motorsports nun ein Video veröffentlicht, das die vielen verschwendeten Stunden wieder gut macht.

Das dreiminütige Meisterwerk im Stil eines 1980er-Jahre-Computerspiels durchläuft die gesamte Rennsaison mit 21 Läufen. Und zwar mit mehr Spaß, als die echte Serie in einem ganzen Jahr zu bieten hatte. Liegt wohl an der hohen Konzentration der Highlights ...

Es muss also tatsächlich zumindest einen Menschen im gesamten Formel-1-Zirkus geben, der mit so etwas wie einem Sinn für Humor gesegnet ist. Es könnte der Beginn von etwas ganz wunderbarem sein.

Also, Video ansehen und sich freuen ...

Autor: TopGear/Manuel Lehbrink

Top Tests

Top News

Zum Seitenanfang