Mit dem „Ludicrous Mode“ ausgerüstet stellt sich dieser P90D einer Boeing 737

  • 180x100 Towidth 85 Tesla Flugzeug Rennen 16 1
  • 180x100 Towidth 85 Tesla Flugzeug Rennen 16 2
  • 180x100 Towidth 85 Tesla Flugzeug Rennen 16 3
  • 180x100 Towidth 85 Tesla Flugzeug Rennen 16 4
  • 180x100 Towidth 85 Tesla Flugzeug Rennen 16 5

Wenn man den Namen „Tesla“ hört, dann kommen einem Worte in den Kopf wie: Elektrizität, Umweltbewusstsein, grüne Energie, Elektroauto … solche Sachen eben.

Ihr werdet nicht unbedingt „Verkehrsflugzeug“ denken. Also an Geräte, die mit riesigen Turbinen unter ihren Tragflächen massive Mengen an Sprit vertilgen.

Wir können also mit Fug und Recht behaupten, dass Fluglinien und Tesla unterschiedliche Ethiken haben. Trotzdem konnte selbst Elon Musk anscheinend nicht ablehnen, als die australische Gesellschaft Qantas mit der Idee kam, man könne doch eine Boeing 737 gegen ein Model S antreten lassen.

Mit rund 20 Tonnen Schubkraft erreicht eine 737 eine Reisegeschwindigkeit von rund 850 km/h. Der Tesla ist mit dem „Ludicrous Mode“ ausgestattet. Er schafft lediglich einen Topspeed von 250 km/h. Dafür absolviert er die Viertelmeile in 10,9 Sekunden.

Wer wird gewinnen? Hier ist das quantastische Video dazu:

 

Bilder und Video: Qantas

Autor: TopGear

Top Tests

Top News

Zum Seitenanfang